Posts Tagged ‘Solid’

Das Internet vergisst (fast) nichts. Das musste nun auch der Verfasser eines Artikels über Metal Gear Solid V: The Phantom Pain in der "The Guardian" spüren. Der schrieb nämlich, ob nun mit oder ohne seriöser Quelle, mal eben in dem besagten Artikel, dass wir Metal Gear …
XboxDome.de News

 

UPDATE: Kenichiro Imaizumi, senior producer at Kojima Productions, has confirmed with GameSpot that the leak is false.

The original story follows below.

According to the site Gentlemen Gaming, an anonymous source has revealed the entire plot synopsis for Metal Gear Solid V: The Phantom Pain. The source is unverified, so the information should be taken with a grain of salt.

If the information is correct however, several important plot points have been revealed, including the unexpected return of major characters. The synopsis also details Big Boss’ transformation into a villain, and hints at what the next Metal Gear games in the pipeline could be. Read the 3,000-word synopsis at your own risk.

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain is currently in development for Xbox One and PlayStation 4. Publisher Konami has not yet announced a release date for the game. According to director Hideo Kojima, the game’s world is about 200 times bigger than that of predecessor Ground Zeroes, which launched in March for past- and current-generation consoles.

Zorine Te is an associate editor at GameSpot, and you can follow her on Twitter @ztharli
Got a news tip or want to contact us directly? Email news@gamespot.com

Gamespot’s Site Mashup

 

Ich schleppe das hier schon eine Weile mit mir rum, jetzt muss es mal raus. Als Metal Gear Solid V: Ground Zeroes herauskam, das Prolog-Kapitel zum “echten” fünften Teil von Hideo Kojimas extravaganter Spionagesaga, gab ich sicher nicht die enthusiastischsten 7/10, die ich jemals in die Tastatur hackte. Aber die angemessen aufgefrischten Spielmechaniken und die starke Technik stimmten doch zuversichtlich für das, was da noch kommen soll.

Allein, das ist nicht das Gefühl, das sich in den Wochen und Monaten danach bei mir breitmachte. Im Gegenteil, ich hatte auf einmal keine Lust mehr auf Phantom Pain und schob sogar die Durchsicht der 30 Minuten Gameplay-Video von der E3 vor mir her, als wäre es eine ausstehende Steuererklärung. Hatte der Prolog, der eigentlich heiß aufs fertige Spiel machen sollte, das genaue Gegenteil von dem erreicht, wozu er geschaffen wurde?

Der Preis war es nicht, 30 Euro zu verlangen war ein Schachzug auf der schlechten Seite von “tollkühn”. Aber beim heutigen Preisverfall ist das nach sechs bis acht Wochen keine Instanz mehr, die Kaufentscheidungen maßgeblich beeinflusst. Nein, es lag an etwas anderem. Der Gedanke schoss eine Weile etwas ungreifbar und diffus durch den Raum zwischen meinen Ohren – was mir mittlerweile albern vorkommt, denn eigentlich ist er doch sehr offensichtlich. Aber mit jedem Durchgang durch die fünf oder so Missionen von Ground Zeroes bekam ich ihn besser zu packen: Mein Gott, ist das ein freudloses, gemeines Spiel.

Read more…

Eurogamer.de –

 
    BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

    Powered by Yahoo! Answers

    Games Blogs
    blog directory