Xbox 360 | PAX East: Zusammenfassung der Panels zu Mass Effect und Dragon Age
Xbox 360 | PAX East: Zusammenfassung der Panels zu Mass Effect und Dragon Age


Im Rahmen der PAX East am Wochenende gab es auch Panels zu BioWares Mass Effect und Dragon Age. Dort beantwortete man eine Vielzahl von Fragen der Fans und ging auf verschiedene Themenbereiche ein, etwa den jüngst angekündigten Extended Cut für Mass Effect 3 oder die Zukunft von Dragon Age.

Fangen wir mit Mass Effect an. Laut BioWares Mike Gamble hofft man beispielsweise (via masseffect-game.de), viele DLCs für den Abschluss der Trilogie anbieten zu können. Mit dem Extended Cut werde man das vorhandene Ende aber weder ändern noch ein neues Ende schreiben. Bei der Entwicklung sollen die Autoren und die für die Cinematics verantwortlichen Leute stark eingebunden werden.

In jedem Fall versucht man damit viele Fragen zu beantworten, die man von den Fans via Twitter, Facebook und Co. erhalten hat, die Spieler sollen mehr Klarheit bekommen, ein personalisierteres Ende erhalten. Das Ganze erscheint erst im Sommer, weil man sich dafür entsprechend Zeit lassen und nichts überstürzen möchte. Gleichzeitig steht man zum derzeitigen Ende und ist stolz darauf, allerdings sei das Feedback der Community ebenso wichtig. Offenbar hat man nicht erwartet, dass es ein solches Verlangen nach mehr Abschluss geben würde.

Read more…

Eurogamer.de •


Leave a Reply
You must be logged in to post a comment.
 
    BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

    Powered by Yahoo! Answers

    Games Blogs
    blog directory